Leeres Mehrfamilienhaus mit Öfen im Zentrum von Plauen wartet auf Sanierung

Objekt-Nummer: 124/21

Objekt-Typ
Haus , Kauf

Lage
08523 Plauen


Wohnfläche: 300 m²
Zimmer: 15


Sanierungsart: sanierungsbedürftig

Kaufpreis
128.000,00 €

Provisionshinweis
4,76 % inkl. 19 % MwSt.

  • Dielen

Details

Lage

Plauen mit ca. 65.000 Einwohnern ist die größte Stadt des Vogtlandes und fünftgrößte Stadt im Freistaat Sachsen. Die Spitzenstadt wurde durch die Plauener Spitze bekannt und gilt als architektonisch reizvoll. Das Objekt befindet sich in einer verkehrsgünstigen, ruhigen und zentrumsnahen Lage im Stadtgebiet Dobenau, nur wenige Meter vom Stadtzentrum / der Altstadt Plauens entfernt. Öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Schulen sowie Ärzte befinden sich in fußläufiger Umgebung.

Objektbeschreibung

Das 3-geschossige unterkellerte Reihenmittelhaus mit ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1900 massiv erbaut. Das Objekt wurde ca. 1970 teilsaniert und ist inzwischen komplett sanierungs- und modernisierungsbedürftig. Der Spitzboden kann als Lagerfläche genutzt werden. Ausstattung: Dielenböden, massive Treppen im Treppenhaus, große historische Holz-Wohnungseingangstüren mit Glaseinsätzen pro Etage, Kachelofen, Kastendoppelfenster Holz

Ausstattung

Dielenböden, massive Treppen im Treppenhaus, große historische Holz-Wohnungseingangstüren mit Glaseinsätzen pro Etage, Kachelofen, Kastendoppelfenster Holz

Sonstiges

Grundstück: Das Objekt ist auf einem Grundstück mit einer Größe von ca. 130 m² gebaut. Das Grundstück ist nicht befahrbar. BRW 98 € / m². Es ist nur ein kleiner Hinterhof vorhanden, welcher als Mülltonnenstellplatz genutzt werden kann. Öffentliche Stellplätze befinden sich vor dem Objekt bzw. den umliegenden Straßen. Sonstiges: Das Objekt ist leer stehend und komplett modernisierungsbedürftig. Besichtigungen sind nach vorheriger Terminabsprache möglich. Weitere Bilder und Informationen erhalten Sie auf Anfrage.