Objekt 118/19 - bezugsfreie 4-Zimmer-ETW mit Wanne im Dachgeschoss in Denkmalschutzobjekt in Plauen (Preißelpöhl)

Objekt-Nummer: 118/19

Objekt-Typ
Eigentumswohnung ,

Lage
08525 Plauen


Baujahr: 1915
Wohnfläche: 90,1 m²
Zimmer: 4


Baujahr: 1915
Sanierungsart:

Kaufpreis
23.000,00 €

Sollmiete
3.800,00 €

Provisionshinweis
2.900,- € incl. 16 % MwSt.

Hausgeld
360,00 €

  • Abstellraum
  • Fliesen
  • Linoleum

Details

Lage

Plauen mit ca. 65.000 Einwohnern ist die größte Stadt des Vogtlandes und fünftgrößte Stadt im Freistaat Sachsen. Die Stadt wurde durch die Plauener Spitze bekannt und gilt als architektonisch reizvoll. Das Objekt befindet sich im Stadtteil Preißelpöhl von Plauen und liegt im Bereich von überwiegend geschlossenen Reihenhausbebauungen, teilweise mit Kleingewerbe versehen. Öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Schulen sowie Ärzte befinden sich in der näheren Umgebung.

Objektbeschreibung

Die Wohnung befindet sich in einem 1915 massiv erbauten 4-geschossigen unterkellerten Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss. Im Jahr 1996 erfolgten umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Das Objekt steht auf der Denkmalschutzliste der Stadt Plauen. Die hier angebotene 4-Zimmer-ETW liegt im Dachgeschoss des Objektes und verfügt über folgende Ausstattung: Flur mit Garderobenecke, Küche mit Fliesenspiegel und Fenster, Schlafzimmer, ein innen liegendes raumhoch gefliestes Bad mit Wanne; von einem kleinen Raum (Arbeits-/Kinderzimmer = Durchgangszimmer) gelangt man in ein weiteres Kinderzimmer und das Wohnzimmer mit Abstellraum (Kammer). Zur Wohnung gehören ein Abstellraum auf halber Treppe sowie ein Kellerabteil.

Ausstattung

Wohnräume, Küche und Flur mit Linoleum, gefliestes Bad mit Wanne, Küche mit Fliesenspiegel und Fenster, Abstellraum in Wohnung und auf halber Treppe, Durchlauferhitzer für Warmwasseraufbereitung, Gas-Zentralheizung, veraltete Heizkörper, Leitungen über Putz, moderne Klingel-/Wechselsprechanlage

Sonstiges

Grundstück: Das Mehrfamilienhaus befindet sich auf einem Grundstück mit einer Größe von 270 m² und ist nicht befahrbar. Das Grundstück ist hofseitig gepflastert, teilweise begrünt und wird von den Mietern als Wäscheplatz genutzt. Parkmöglichkeiten befinden sich vor dem Objekt bzw. den umliegenden Straßen. Sonstiges: Die Wohnung ist im jetzigen Zustand für ca. 3,50 € / m² vermietbar. Wenn Sie die Wohnung renovieren / modernisieren (z. B. Laminat, evtl. neue Fliesen usw.) wäre ein höherer Mietpreis erzielbar (Mieter Jobcenter). Das mtl. Hausgeld beträgt 360 €. Energieausweis Bedarf 148,1 kWh (m².a). Grundsteuer pro Jahr 144,58 €. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Jahrgang
nicht nötig