Historisches Mehrfamilienhaus Denkmal mit besonderem Charme wartet auf Sanierung in Reichenbach

Objekt-Nummer: 133/23

Objekt-Typ
Haus , Kauf

Lage
08468 Reichenbach


Baujahr: 1910
Wohnfläche: 350 m²
Zimmer: 15


Baujahr: 1910
Sanierungsart: sanierungsbedürftig

Kaufpreis
36.500,00 €

Provisionshinweis
3.570,- €

  • Dielen

Details

Lage

Reichenbach ist eine Stadt mit ca. 20.200 Einwohnern im sächsischen Vogtlandkreis. Die Große Kreisstadt liegt etwa 18 km von Plauen und 19 km von Zwickau entfernt. Reichenbach besitzt die Ortsteile Brunn, Cunsdorf, Friesen, Mylau, Obermylau, Oberreichenbach, Rotschau und Schneidenbach. Das Objekt liegt in der Nähe dem Oberen Bahnhof in der Fedor-Flinzer-Str. (nach dem deutschen Autor, Pädagoge und bedeutensten lllustrator der Gründerjahre Fedor Alexis Flinzer, der in Reichenbach geboren wurde und auch als „Sächsischer Katzen-Raffael“ bezeichnet wurde). Öffentliche Verkehrsmittel (Bus), Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Schulen sowie Ärzte befinden sich in der näheren Umgebung.

Objektbeschreibung

Das 3-geschossige historische Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1910 im Reformstil massiv erbaut, ist unterkellert und war bis Anfang der 90´er Jahre bewohnt. Die verspielte Bauweise und Dachgestaltung des Objektes gibt ihm einen individuellen Charakter. So wurde die vordere Seite des Hauses der unterschiedlichen umliegenden Häuserfront angeglichen, was ihm den Charme eines Eckgebäudes verleiht. Das Objekt steht auf der Denkmalschutzliste der Stadt Reichenbach. Mietshauszeile in geschlossener Bebauung, baugeschichtlich und städtebaulich von Bedeutung.

Ausstattung

Altbaucharme, historische Kachelöfen, Trockentoiletten im Treppenhaus, massives Treppenhaus mit Holzgeländer, rustikale Holztüren, Holzfenster, Dielen, PVC, Dachschindeln

Sonstiges

Grundstück: Das Grundstück hat eine Größe von 210 m² und ist nicht befahrbar. Stellplätze befinden sich in den umliegenden Seitenstraßen. Der Hinterhof könnte von den zukünftigen Mietern als Wäscheplatz genutzt werden. Sonstiges: Das Objekt ist unsaniert und leer stehend. Es bedarf einer Komplettsanierung / Modernisierung und bietet beste Voraussetzung für eine individuelle Gestaltung z. B. für große Etagenwohnungen. Besichtigungen sind nach vorheriger Terminvereinbarung über uns möglich. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Jahrgang
nicht nötig